Wie man gerichtlich gegen ein Online Casino vorgeht

Wie man gerichtlich gegen ein Online Casino vorgeht

Glückspiel zieht seine Attraktion aus der Spannung und dem Nervenkitzel. Nicht zuletzt aufgrund der unübersichtlichen Gesetzeslage, scheint man sich beim Glückspiel permanent in einer rechtlichen Grauzone zu bewegen. Trotzdem hat der Spieler Rechte und Möglichkeiten, um gegen betrügerische Online-Casinos juristisch vorzugehen.

Was tun, wenn man gegen das Casino vorgehen will?

Manchmal lässt sich ein Rechtsstreit mit dem Online-Casino nicht vermeiden. Es gibt verschiedene Situationen, in denen sich der Spieler gegen den Anbieter wehren kann. Wenn auch du dich von einem Online-Casino unrecht behandelt fühlst, zeigt dir der Casino Veteran, wie du am besten gerichtlich gegen das Casino vorgehst. Wenn du die Schritte des Veteranen befolgst, hast du am meisten Erfolgsaussichten.

Schritt 1: Wende dich an das Casino

Egal, was der Kern der Auseinandersetzung ist, sei es das vermeintliche Ausnutzen einer Spielsucht oder Probleme bei der Auszahlung von Gewinnen, der Casino Veteran empfiehlt, sich zunächst immer an das Online-Casino zu wenden. Viele Anbieter haben eine eigene Rubrik für Fragen rund um das Glückspiel und oft auch eine eigene Sparte zu häufig gestellten (Rechts-)Fragen. Hier solltest du zunächst schauen, ob dein Problem eventuell auch andere Personen betrifft oder schon besprochen wurde. Ist dies nicht der Fall, findest du in den meisten Fällen ein Impressum am unteren Ende der Seite. Hier muss der Betreiber seine Kontaktdaten veröffentlichen. Formuliere dein Anliegen höflich und neutral. In den meisten Fällen meldet sich die Serviceabteilung innerhalb weniger Tage.
Grundsätzlich sollte der Blick ins Kleingedruckte aber schon vor der Registrierung erfolgen. Hier findest du heraus, wo das Casino bzw. der Betreiber gemeldet ist und unter welchen rechtlichen Rahmenbedingungen das Glücksspiel abläuft. Informiere dich über die Lizenz des Casinos. Diese sollte im besten Falle aus einem EU-Land stammen. Mittlerweile verfügen die meisten Online-Casinos über Lizenzen aus Malta, Gibraltar oder der Isle of Man. Zudem weisen Gütesiegel oder Empfehlungen auf die Seriosität des Anbieters hin.

Schritt 2: Sprich mit einem spezialisierten Anwalt

Aufgrund der undurchsichtigen Rechtslage ist es bei juristischen Unklarheiten immer ratsam, einen Anwalt zu Rate zu ziehen. Im besten Falle suchst du einen Juristen, der auf Online-Gambling oder Glücksspiel spezialisiert ist. Je nach vorliegendem Fall kann so eine individuelle Strategie ausgearbeitet werden. Da das Glücksspielrecht ein kompliziertes juristisches Konstrukt ist, ist hier ein in der Sache erfahrener Anwalt unerlässlich.
Was zunächst simpel klingt – das Glücksspielmonopol liegt bei dem Staat – ist in der Praxis durch die aus dem Boden sprießenden Online Casinos nicht nur für den Spieler ein kompliziertes rechtliches Feld geworden. Unterschiedliche Rechtsprechungen und Lizenzvergaben oder Querelen zwischen Landes- bzw. Bundesgerichten und EU-Gerichtshöfen tragen zur undurchsichtigen juristischen Lage des Glücksspielsektors bei. Trotzdem, oder gerade deswegen, kann von einem regelrechten Online-Gambling Boom gesprochen werden, die Zahl der Anbieter ist den letzten zehn Jahren regelrecht explodiert. Kein Wunder, dass die rechtlichen Grundlagen nicht mehr dem Zeitgeist entsprechen und sich der Spieler automatisch in einer Grauzone am Rande Legalität befindet. Aus diesen Gründen ist es von Vorteil, wenn der Anwalt neben Kenntnissen im Glücksspielrecht auch Erfahrungen im Onlinerecht besitzt.

Schritt 3: Strebe eine Einigung oder einen Vergleich an

Nachdem der professionelle Rat von einem Anwalt eingeholt wurde, sollte zunächst eine außergerichtliche Einigung oder ein Vergleich angestrebt werden. So können eventuelle Prozesskosten und ausufernde Honorare vermieden werden. Ein Verfahren vor Gericht kostet in der Regel (auch im Erfolgsfall) viel Zeit und Geld. Ein für beide Seiten zufriedenstellender Vergleich ist insofern oft die bessere Lösung. Entgegen der landläufigen Meinung, dass Anwälte eine Auseinandersetzung nur komplizierter machen, kann es sich lohnen schon in der Kommunikation mit dem Casinobetreiber auf juristischen Beistand zu setzen. In der Regel wird beschleunigt dies die Kommunikation zwischen beiden Parteien.

Schritt 4: Vor Gericht ziehen

Wenn sich keine außergerichtliche Einigung erzielen lässt, muss in letzter Konsequenz vor Gericht gezogen werden. Während beispielsweise Klagen wegen Spielsucht gegen eine staatliche Spielbank vergleichsweise problemlos vor einem deutschen Gericht verhandelt werden können, gestaltet sich dies bei Klagen gegen Online Casinos mit ausländischen Lizenzen mitunter etwas schwieriger. Da die Rechtslage bei Online Casinos in Deutschland nicht eindeutig geklärt ist, lassen sich hier keine eindeutigen Erfolgsaussichten ableiten.

Online Casino Tipp!

Mach es wie der Casino Veteran und lasse dich nicht auf unseriöse Online Casinos ein. Schaue, bevor du dich anmeldest, in das Kleingedruckte. Impressum und AGBs geben Auskunft über den Betreiber und die Herkunft der Glücksspiellizenz. Aufgrund der unklaren Gesetzeslage ist eine hundertprozentige juristische Absicherung nicht zu versprechen, allerdings weisen klare Angaben zur Lizenz und Gütesiegel als Qualitätsmerkmale auf die Seriosität des Anbieters hin.

Aktuelle Nachrichten

Die besten 5 Superhelden Slots online
Die besten 5 Superhelden Slots online

Manche sagen, dass der Lieblings-Superheld des Casino Veterans Ironman ist. Denn er war als kleiner Junge fasziniert davon, wie dieser … Mehr Lesen

Neue Slots von NetEnt und Novomatic im Herbst
Neue Slots von NetEnt und Novomatic im Herbst

Die besten Slots im Herbst 2018 Auch im Herbst 2018 wird es neue Slots geben, fünf davon präsentiert dieser Artikel. … Mehr Lesen

Die 10 besten Casino-Filme aller Zeiten
Die 10 besten Casino-Filme aller Zeiten

Die 10 besten Filme aller Zeiten übers Glücksspiel Der beliebte Zeitvertreib Glücksspiel hat längst Eingang in die Kultur gefunden. Neben … Mehr Lesen

casinoveteran Online-Casinos-Krypto-Casinos
Der neueste Trend unter den Online-Casinos: Krypto-Casinos!

Manche sagen, dass der Casino Veteran einen der ersten Bitcoins gekauft habe. Andere glauben, dass er mittlerweile nur noch Kryptowährungen … Mehr Lesen